20kg Spätsommerspiegelschwein

Nachdem ich an einem meiner wochenlang befütterten Plätze an der Donau schon ein paar ganz vernünftige Fische fangen konnte, war nun auch die Zeit gekommen, ein richtig schönes „Spätsommerspiegelschwein“ abzugreifen – exakt 40 Pfund schwer und schön dunkel gefärbt 🙂  
Damit kann der Herbst nun von mir aus gerne kommen…

Summer goes on…. and on… and on…

Mehr Sommer geht in 2018 eigentlich gar nicht – man hat schon fast das Gefühl, die Hitzeperiode will und wird gar nicht mehr enden.
Jede Bewegung macht derzeit so richtig zu schaffen und lässt einem den Schweiß von der Stirn tropfen. 
Tagelanges „am Wasser vor sich hin Vegetieren“ und Aussitzen der Bisse ist nun sicherlich nicht die beste Variante um zum Erfolg zu kommen… Weiterlesen

Auf „Wanderschaft“ an Flüssen – oder: Wenn Pläne funktionieren…

Der richtig große Fisch war in den vergangenen Wochen zwar nicht dabei, dennoch kann ich Stand jetzt eine kurze „Sommer-Zwischenbilanz“ ziehen, die so schlecht dann auch wieder nicht ausfällt, wenn man sich die täglichen Luft- und vor allem Wassertemperaturen ansieht.
Im Übrigen hat mich ein Blick in meine Auswertung aus dem Vorjahr dann doch ein wenig beruhigt, denn da kamen die Großfische auch erst im Herbst 😉

Weiterlesen

Krautkämpfe

Sonne, Hitze, Baden, Gewitter, ein paar vernünftige Fische und allen voran Kraut, Kraut, und nochmals Kraut.

Damit wären die wichtigsten Schlagwörter in einem Atemzug genannt, um kurz und knapp zweieinhalb „anstrengende“ Angeltage zu beschreiben, auf die ich gern mit einer guten Portion an Zufriedenheit zurückblicke.

Weiterlesen